• schwimmende Fischfuttermaschine
  • Preis der Fischfuttermaschine
  • Pelletmühle
Zutaten für die Herstellung von Fischfutter

Zutaten für die Herstellung von Fischfutter,Zutaten und Formulierung für Fischfutter

produziert 50–55% der Fischfutterzutaten für die Herstellung von Fischfutter, mit dem Rest importiert

Anfrage
  • Spezifikationen

Zutaten und Formulierung für Fischfutter

produziert 50–55% der Fischfutterzutaten für die Herstellung von Fischfutter, mit dem Rest importiert. Einige Rohstoffe wie Reiskleie müssen in Mühlen verarbeitet werden, bevor sie in formulierte Fischfuttermittel eingearbeitet werden. Maschinen für die Futterverarbeitung werden direkt von schwimmenden Fischfuttermaschinen mit Unterstützung von Marketingagenten von produzierenden Unternehmen importiert.
Die Hauptzutaten von Fischfutter machen sind Reiskleie (20–50% Einschluss), Mais (5–20% Inklusion), Sojabohnenmehl (10–30% Inklusion), Senfölkuchen (10–25% Einschluss), Fischmahlzeit (5–15% Inklusion) und Fleisch- und Knochenmehl (10–20% Inklusion).
◆ Reiskleie wird hauptsächlich vor Ort hergestellt, und stammt aus dem Reismahlen. Nur 30% der gesamten Reiskleieproduktion in Bangladesch wird für die kommerzielle Tierfutterproduktion verwendet.
◆ Die lokale Maisproduktion ist erreicht 1.65 Millionen Tonnen, Davon werden 90–-95% für die Tierfutterproduktion verwendet, davon 7–10% für Fischfutter. Der Markt für Mais wird hauptsächlich von der Geflügelindustrie kontrolliert.

Zutaten für die Herstellung von Fischfutter

1. Futter Zutaten für die Herstellung von Fischfutter

Fischfutter wird durch Mischen mehrerer Rohstoffe formuliert, um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten. Diese Bestandteile werden getrennt zerkleinert und später vor der Extrusion in Verhältnissen gemischt. Die am häufigsten verwendeten Futterzutaten in Kenia sind: Weizen- oder Reiskleie, Sonnenblumen- oder Baumwollsamenkuchen, Maniok, Süßwassergarnelen usw. Ungefähre Analyse einiger häufig verwendeter Fischfutterzutaten

 

Zutaten
% Nährstoffkonzentration
Trockenmasse
Rohprotein
Lipid
Stickstofffreie Extrakte
Rohfaser
Asche
Baumwollsamenkuchen
93.0
35.9
6.7
44.5
7.1
5.8
Sonnenblumenkuchen
94.0
21-25
5.5
29.2
39.6
5.0
Weizenkleie
14-18
6.5
59.5
16.0
4.0
Maiskleie
93.0
10-15
4.4
70.8
11.6
3.2

 

2. Anteil der Materialien in der Futtermittelproduktion

Zutaten
Anteil
Baumwollsamenkuchen
37%
Weizenkleie
57%
Süßwassergarnelen
6%
Vitaminmischung
Minimal

 

Fischfutterproduktion und Markttrends


Die Verwendung von formulierten Futtermitteln für die Fischzucht nimmt in Bangladesch zu, verbunden mit Wachstum und Intensivierung und Vermarktung der Aquakultur. Es scheint, dass kommerzielle pelletierte Futtermittel beginnen, unformulierte Futtermittel aus landwirtschaftlichen Betrieben und rohen Futtermitteln zu ersetzen.

☞ Aufgrund von Temperaturen und Wasserverfügbarkeit, Die Hauptsaison für die kommerzielle Fischkultur beginnt in der Regel ab März und dauert bis November, Daher werden die größten Futtermengen von April bis September produziert.
☞ Sinkende Feeds, was entfiel 81% der gesamten hergestellten Leistung, dominieren immer noch über extrudiertes schwimmendes Futter (19%), aber Wachstum in der Produktion von schwimmendes Fischfutter war am schnellsten, Mittelwertbildung 89% in den letzten vier Jahren.
☞ Landwirte füttern ihre Fische normalerweise zweimal täglich durch Rundfunkfütterung, Der Futterbedarf wird jedoch selten richtig gemessen (nach Körpergewicht) durch rechtzeitige Probenahme. Benutzer von schwimmenden Futtermitteln können den Futterbedarf besser durch Beobachtung des Fischverhaltens messen, und Fütterung zur Sättigung. Futterumwandlungsverhältnisse (FCRs) für schwimmendes Pelletfutter sind vergleichsweise geringer als für sinkendes Pelletfutter: etwa 1.5 vs. 1.85 für Tilapia und 1.6 vs. 2.0 für Pangas, obwohl beide durch Reduzierung der Verschwendung verbessert werden könnten.

Anfrageformular ( Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden )